Hallo liebe/r Kooperationspartner/in,

hier findest Du vorgefertigte Werbetexte zu mir und meinem Angebot.

Nutze diese gerne per copy/paste, um die vereinbarten Stunden in Deinem Unternehmen, auf Deiner Website oder Deinen Social Media Kanälen zu promoten.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

ÜBER MICH

Steffi verfügt über eine offene, positive und humorvolle Art, die nicht nur ihr Leben dirigiert, sondern auch in all ihre Yogastunden mit einfließt.
Sie leitet Yogastunden in den Bereichen Power Yoga, Vinyasa, Gentle Yoga und Yin Yoga an.
Ihr Unterrichtsstil ist authentisch, unprätentiös und voller Leichtigkeit, gespickt mit Empathie, Kreativität und Intuition.

Als Kind der Berge, liebe ich die Leichtigkeit, Anmut, Unbefangenheit und Ruhe der Natur.
Diese Komponenten vereine ich in meinen Yoga-Stunden.
Mein Unterrichtsstil ist unprätentiös, abwechslungsreich und angereichert mit viel Humor, denn Yoga sollte in meinen Augen vor allem Freude bereiten, positive Energie schenken und Spaß machen. Mein Ziel ist es, Yoga allen Menschen auf leichte und individuelle Weise zugänglich zu machen und alle die mir begegnen, mit Humor anzustecken und zu einem aktiv positiven Mindset zu inspirieren.

Seit Jahren ist Yoga ein immer festerer Bestandteil meines Lebens und auch von mir geworden. Ich lerne jeden Tag Neues und das wird auch immer so bleiben. Für mich ist Yoga ein stetiger Weg der Entwicklung und Veränderung, bewegt sich mit mir und in mir und um mich herum, zeigt mir neue Dinge auf und auch Grenzen, an denen ich mich dann wieder versuchen und die ich wieder verändern kann. Ein wunderschöner, endloser Fluss, für den ich sehr dankbar bin und den ich nicht mehr missen möchte.

ÜBER MEIN ANGEBOT

Der Morgen eignet sich erwiesenermaßen besonders gut, um sich selbst für einen Augenblick zu priorisieren und mit Intention und Fokus in den Tag zu starten.
Wir nutzen im Gentle Morning Flow diese morgendliche Energie, um in 45 Minuten etwas Zeit auf der Matte zu verbringen, uns zu bewegen, aber auch
einen Moment der Ruhe zu finden. Danach starten wir mobilisiert, aktiviert und gut gelaunt in den Tag!
Da es sich um einen ruhigeren Flow handelt, ist dieser auch für Yoga-Anfänger sehr gut geeignet.
Um pünktlich starten zu können, sei gerne 10 Minuten vor Start der Session vor Ort.

Gerade im Homeoffice darf Bewegung nicht fehlen.
Wir treffen uns online via Zoom und gehen in diesem kurzen 30-Minuten-Flow durch ein paar aktive Übungen, um am Ende für einen Moment zur Ruhe zu kommen.
Es reicht eine Matte und etwas Platz im heimischen Wohnzimmer.
Der Flow ist super für Yoga-Anfänger, aber auch Fortgeschrittene geeignet.
Um pünktlich starten zu können, empfiehlt es sich, 10 Minuten vor Start online zu gehen und der Zoom-Session beizutreten.

Steffis Workshops sind darauf ausgerichtet, den Teilnehmern praktische Tipps und Werkzeuge zu geben, die sie in ihrem Alltag leicht und individuell anwenden können.

In ihre Workshops fließen immer auch Coaching-Elemente mit ein, die sie selbst auf ihrem Weg der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt und bekräftigt haben.

Ziel ist es, mehr Achtsamkeit, Reflexion, Ruhe, Entspannung und Selbstverständnis in den Alltag zu integrieren. Sie bietet eine sichere und unterstützende Umgebung, in der jeder auf seiner eigenen Yoga-Reise wachsen kann.