finde

ausgeglichenheitgleichmutDeine beste version

FINDE MIT MIR DEINEN EIGENEN INNEREN YOGI

KURSPLAN

finde

AusgeglichenheitGleichmutDeine beste Version

Kursplan
Ardha Chandrasana vor MS Stettin

Hi, schön Dich zu sehen!

Ich bin Stefanie, Yoga-Lehrerin aus Hamburg und seit 2016 auf einem wunderbaren Weg der persönlichen Weiterentwicklung.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Yoga für jeden Menschen eine Bereicherung ist, der sich aus der bequemen Komfortzone wagt und bereit ist, den eigenen Horizont zu erweitern. Meine Mission ist es, Dich dabei zu unterstützen, der Yogi zu werden, der in Dir schlummert und zwar auf Deine ganz eigene Art – sowohl auf als auch fernab der Matte.

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise!

YOGA IS NOT A WORKOUT – IT IS A WORK-IN!

MORE ABOUT ME
Ardha Chandrasana vor MS Stettin

Hi, schön Dich zu sehen!

Ich bin Stefanie, Yoga-Lehrerin aus Hamburg und seit 2016 auf einem wunderbaren Weg der persönlichen Weiterentwicklung.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Yoga für jeden Menschen eine Bereicherung ist, der sich aus der bequemen Komfortzone wagt und bereit ist, den eigenen Horizont zu erweitern. Meine Mission ist es, Dich dabei zu unterstützen, der Yogi zu werden, der in Dir schlummert und zwar auf Deine ganz eigene Art – sowohl auf als auch fernab der Matte.

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise!

YOGA IS NOT A WORKOUT – IT IS A WORK-IN!

MORE ABOUT ME

WHAT I OFFER

Ob indoor oder draußen…

ob ganz sanft oder energetisierend…

ob online oder mit Anfassen…

Hier findest Du alle meine Yoga-Sessions!

KURSPLAN

Du nimmst Dir zu wenig Zeit für Dich?

Du wünschst Dir Impulse, um Dein Mindset aufzufrischen?

Du hast Lust auf tolle Meetups mit netten Menschen und tollen Themen?

Lern mit mir zusammen neue Ideen, Denkweisen, Herangehensweisen kennen.

WORKSHOPS

Den Geist zu beruhigen und innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden ist heutzutage gar nicht so leicht.

Meditation ist dafür ein sehr kraftvolles Tool.

In meinen Yoga Sessions finden wir immer auch die Zeit, um uns langsam an die Meditationspraxis heranzutasten.

Du kannst das nich mit diesem Meditieren!? Na klar! 😉

All meine Themenbereiche sollen Dir Spaß machen!

Das ist mein oberstes Gebot. Entwickle Dich spielerisch wie ein Kind, lerne zu fallen, dabei zu lachen und Deine Fortschritte zu erkennen.

Du darfst bei mir alles sein und Dich vollkommen auf Dich selbst einlassen.

Keine Scheu! 😀

YOGA & FUN

UND SONST SO…

Fragen über Fragen…

Du hast noch so viele Fragen bevor es losgehen kann? Vielleicht beantworten sie sich ja hier:

Ich habe meine Ausbildung in der Rubrik Power Yoga gemacht.

Allerdings unterrichte ich mit ganz viel Passion die eher ruhigeren Klassen, z. B. Gentle Morning Flow und Yin Tonic.

Für etwas mehr Schweiß auf der Matte gibt es zum Beispiel die Formate Energizing Morning Flow und Embrace your Weekend.

Es ist für jeden was dabei, such Dir gerne raus, womit Du Dich am wohlsten fühlst.

Na klar! Die meisten meiner Klassen sind für Anfänger super geeignet. Bei Klassen, die etwas mehr Vorkenntnisse voraussetzen, schreibe ich es dazu.

Als blutiger Anfänger empfiehlt sich der Kurs Basics, Baby! Hier werden einzelne Asanas (Haltungen) ganz langsam durchgegangen und erklärt.

Jeder Yogi sollte sich mindestens eine eigene Yogamatte zulegen. Du brauchst hier Inspiration? Dann schau mal in meinem Blog. Da gibt es einen Tipp von mir.

Wenn Du zu meinen Outdoor-Kursen oder in die Studio-Kurse kommst, benötigst Du kein weiteres Equipment. Dort ist entweder alles vorhanden im Verleih oder die Klasse ist so konzipiert, dass ohnehin nichts benötigt wird. Bitte bring zu den Outdoor-Kursen ein Getränk, Sonnencreme und gerne einen Pulli oder ähnliches mit.

Wenn Du zu meinen Online-Kursen reinzoomst oder Dich als waschechter Home-Yogi entwickeln solltest, empfehle ich:

  • 2 Yoga-Blöcke (alternativ 2 dicke Bücher – Anna Karenina soll ganz gut sein 🙂 )
  • 1 Yoga-Gurt (alternativ einen Bademantelgürtel)

und wenn Du richtig loslegen willst (sehr hilfreich für Yin Yoga):

  • 1 Yoga-Bolster (alternativ 1 etwas größeres, dickeres Kissen – z. B. ein Sofa-Rückenkissen)

Hey, Minderheiten sind immer Willkommen! Just kidding… 🙂

Natürlich gerne!!! Yoga ist für jeden da, ob alt, jung, dick, dünn, klein, groß, Frau, Mann, Trans… das ist dem Yoga selbst egal!

Ich fördere eine positive community in der jeder Willkommen ist und sich wohlfühlt. Also auch Du!

Aktuell nicht.

Allerdings wären Klassen in Englisch und Spanisch möglich. Falls Du eine Gruppe hast, die gerne einen solchen Kurs bei mir buchen würde, dann sprich mich gerne an unter halloechen@namastechen.de

Für die Online-Sessions benötigst Du Zoom (https://zoom.us)

Nimm Dir für die erste Einrichtung gerne etwas Zeit, da Zoom eine Ausführdatei auf Deinem Rechner installieren muss und das dauert ein paar Minuten. Erst dann kann das Streaming abgespielt werden.

Eine Beschreibung und den Zoom-Link erhältst Du ca. 15 Min vor der Klasse.

Wenn Du Dich einzuloggen versuchst und sich ein Pop-up öffnet, welches Dich bittet zu warten ‘bis der Host online geht’, dann bin ich noch nicht drin und Du hast noch eine kurze Verschnaufpause.

Himmel! Nein! 😀

Keine Angst, ich unterrichte überwiegend auf Deutsch und werfe natürlich mal hier und da einen Begriff aus dem Sanskrit ein, aber nicht ohne ihn begleitend zu erklären oder zu umschreiben.

Man munkelt…

Franzi

Ich habe gar kein Yoga gemacht bevor Steffi mir vorschlug bei ihrem Unterricht mitzumachen. Seitdem bin ich Feuer und Flamme und mache es jeden Tag! Steffi ist ne mega Lehrerin, es macht total viel Spaß mit ihr.

Franziska
Christina

Steffi hat mir geholfen, meine Basics zu korrigieren und die Qualität meiner Praxis und Erfolge dadurch grundlegend zum Positiven verändert. Die Struktur der Stunden war durchweg sinnig geplant und wurde in einem angenehmen Fluss, mit passender Musik, angeleitet. Die Atmosphäre war stets entspannt und vertrauensvoll. Jede ihrer Klassen hat mir viel Freude bereitet!

Christina

Steffis energetisierende und positive Art inspiriert mich und macht mir besonders viel Spaß, wenn ich Yoga mit ihr praktiziere.

Jenny

Dank Steffis entspannter, ruhiger und auch strukturierter Art, machen die Asanas viel Spaß und die Stunde ist (leider) wie im Handumdrehen vorbei.

Steffi
Claudi

Yoga soll Spaß machen und das lebt Steffi voll und ganz!

Claudia
goldene Regeln des Yoga